Informationen zur VSU Saisoncard

Hier geht's zu den Fahrplänen

Einreisebestimmungen für Deutschland 
Für Baden-Württemberg:
 Bei einem Aufenthalt von maximal 24 Stunden wird kein Test und kein Impfnachweis verlangt.
Für Bayern: Für Reisende, welche in Wasserburg, Bad Schachen und Lindau aussteigen, gilt die 3G-Regel für Personen ab 12 Jahren. Dies bedeutet, Sie müssen einen der folgenden Nachweise erbringen:
-einen Impfnachweis oder
-einen Genesenen-Nachweis (das positive PCR-Testergebnis muss mindestens 28 Tage, aber höchstens 6 Monate zurückliegen) oder
-einen negativen PCR-Test (max. 72h) oder einen Antigen-Test (max. 48h)

Hygienekonzept
Die Schweizerische Bodensee-Schifffahrt AG setzt die Verordnung des Bundes zum Schutz vor dem Coronavirus konsequent um. 

Das entsprechende Schutzkonzept unter dem Label von Clean & Save finden Sie hier.

Gastronomie
Gerne verwöhnen wir Sie an Bord kulinarisch mit einem Speise- und Getränkeangebot. Neu gibt es keine Beschränkung mehr der Anzahl Personen pro Tisch. 

Entschädigung
Da Sie das Angebot der Saison Card während der Vorsaison nicht im vollen Umfang nutzen konnten, gibt es auch dieses Jahr pro entfallener Kurstag eine Gutschrift von CHF 1.20. Diese kann der Saison Card 2022 angerechnet oder in Form von Gutscheinen Ende Saison 2021 ausbezahlt werden. Weitere Informationen folgen. 

Antrag Saisoncard
Den Antrag für die VSU-Jahreskarte 2021 (Kinder oder Erwachsene) können Sie hier herunterladen und uns ausgefüllt und unterschrieben an unsere Adresse zusenden.

Wir freuen uns, wenn wir Sie an Bord begrüssen dürfen.

Ihre Schweizerische Bodensee-Schifffahrt AG

 

Newsletter Anmeldung

Newsletter Anmeldung